Überspringen zu Hauptinhalt
Planspiel Börse

Hölty-Schüler belegen Platz 3 beim Planspiel Börse

Am gestrigen Donnerstag erhielten Pascal Roßner, Helge Parlar und Maurice Bardenhagen (alle 13. Jahrgang) anlässlich ihres erfolgreichen Abschneidens beim diesjährigen Planspiels Börse Urkunden und Schecks von den zuständigen Mitarbeiterinnen der Sparkasse Wunstorf überreicht. Ihr virtuelles Depot hatte im Zeitraum vom Oktober 2021 bis Januar 2022 eine Rendite von 7,6 Prozent erzielt. Pascal Roßner verriet die Anlagestrategie: “Wir haben auf steigende Aktienkurse in der Chipbranche gesetzt, die durch die aktuelle Chipkrise zu erwarten waren.” Zur Streuung der Risikos haben die drei Schüler auch in den Konsumgüter-Konzern Procter & Gamble investiert. “Haare gewaschen wird immer.”, so Roßner augenzwinkernd.

Somit ist Schülern der Finanzmärkte-AG von Herrn Laudenklos auch in diesem Jahr ein klarer Erfolg beim Planspiel Börse gelungen.

 

An den Anfang scrollen