Überspringen zu Hauptinhalt

Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler des Hölty-Gymnasiums Wunstorf!

Kennen Sie diesen Anblick noch? (siehe Abb. links). Immer wieder haben unsere Schülerinnen und Schüler über die Jahrzehnte ihre “Frau Hölty” auf die eine oder andere Art und Weise in ihr Abi-Journal aufgenommen …

Durch zahlreiche Rückmeldungen wissen wir, dass die Schulzeit für viele von Ihnen unvergesslich ist. Wir möchten Ihnen mit dieser Seite die Möglichkeit bieten, sich selbst für ihre ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschüler in Erinnerung zu bringen bzw. diese nicht ganz auf dem weiteren Lebensweg aus den Augen zu verlieren und weitere interessante Ehemalige anderer Jahrgänge kennen zu lernen. Dazu können Sie folgende Angaben an uns weiterleiten:

  • Name, Vorname
    (Bitte geben Sie Ihren während der Schulzeit am Hölty gebräuchlichen Namen an. Sollte sich dieser inzwischen geändert haben, so vermerken Sie Ihren neuen Namen in Klammen dahinter. Beispiel: Musterfrau, Inga (Mustermann, Inga). Andernfalls könnte es für Ihre ehemaligen Mitschülerinnen und Mitschüler schwierig sein, Sie wieder zu finden.)
  • ein Bild (jpg-Format)
  • Schülerin/Schüler am Hölty von … bis …
  • Ausbildungswerdegang
  • derzeitige Berufsausübung
  • Einrichtung/Unternehmen
  • Ort (Land) Ihrer Tätigkeit
  • Datum Ihres Eintrags
  • Wenn Sie möchten (sehr willkommen!):
    – Ein netter Kommentar zu ‚Ihrer‘ Schule (Etwas, das Ihnen besonders gefallen hat. /
    Haben Sie durch Ihre Schule Impulse für Ihre Berufswahl bekommen?)
    – Ein persönlicher Tipp, worauf man Ihrer Meinung und Erfahrung nach bei der
    Berufswahl achten sollte. / Welche Aktivitäten (Auslandserfahrungen wie z.B.
    ‚work & travel‘) erachten Sie nach dem Abitur bzw. studienbegleitend für die
    Persönlichkeitsentwicklung und/oder das spätere Berufsleben für wichtig/nützlich?

Sicherlich entnehmen Sie dem letzten Punkt, dass wir Sie nicht nur während Ihrer Schulzeit wertgeschätzt haben, sondern uns auch sehr wohl bewusst sind, wie wertvoll Ihre Erfahrungen und Ratschläge für unsere derzeitigen und noch kommenden Schülerjahrgänge sind. Besser könnten Sie Ihrer Verbundenheit mit Ihrer ‚alten‘ Schule nicht Ausdruck geben, als hier mit einem Beitrag zur erfolgreichen Lehre am Hölty präsent zu sein.
Ganz herzlichen Dank dafür!

Vorgehensweise:

1. Sie downloaden die unter Dokumente von uns zur Verfügung gestellten Dateien Ehemalige grüßen und die datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung.
2. Nachdem Sie das Dokument (Word) bearbeitet haben, senden Sie es bitte als Word-Datei mit dem Betreff Ehemalige grüßen an das Sekretariat. Zudem willigen Sie per Mail in die Verarbeitung und Veröffentlichung personenbezogener Daten ein.
3. Das Sekretariat stellt dann ihren Beitrag in das Forum Ehemalige Schülerinnen und Schüler lassen grüßen.
4. Alle Ehemaligen, die ihre E-Mail Kontaktadresse im Sekretariat hinterlassen haben, bekommen in den nächsten Tagen eine Einladung zur
Teilnahme an dieser Aktion.

Sie haben Ihre E-Mail Adresse noch nicht im Sekretariat hinterlegt?
Kein Problem! Senden Sie uns einfach Ihre ausgefüllte Download-Datei ‘Ehemalige grüßen’!

An den Anfang scrollen